Wärme - Mit uns wärmstens versorgt durch den Winter

Die Grundlage unserer Fernwärmeversorgung stellen 4 Heizwerke dar, mit denen zwei Fernwärmenetze in Wendelstein und Röthenbach b. St. Wolfgang betrieben werden.  Die neben der Wärme erzeugte elektrische Energie wird je nach Bedarf entweder sofort in das umliegende Niederspannungsnetz eingespeist oder auf die Mittelspannungsebene hochtransformiert und somit über das gesamte Versorgungsgebiet verteilt.


Fernwärme stellt eine besonderns günstige und umweltfreundliche Maßnahme für Raumheizung und Wassererwärmung dar. Damit stellt sie die ideale Lösung der Wärmeversorgung von Wohngebieten, Industrieanlagen und Schulen dar.


Unsere Ansprechpartner beraten Sie gerne zu unserer Wärmeversorgung.


Porträt Minnameier M.
Ihre Ansprechpartnerin

Marion Minnameier

Mitarbeiterin Vertrieb/Shared Service



Mein Wendelstein.

Meine Wärmeversorgung.




Wir heizen ein für Sie.

Wärmeversorgung der Gemeindewerke

Zahlen und Fakten

fabrik@2x4 Heizwerke

für Wendelstein's Wärme



anschluss_4@2x3,75 Kilometer
verlegte Wärmeleitung