Langjährige Mitarbeiter verabschiedet

Von den Gemeindewerken Wendelstein wurden zwei erfahrene Elektrofachleute in den Ruhestand verabschiedet. Gerhard Scherzer kam im März 1979 als Elektroinstallateur zu den Gemeindewerken. Er erlebte in den vergangenen 42 Jahren die Veränderungen auf dem Strommarkt und bei den Aufgaben hautnah mit.


44 Jahre arbeitete Jürgen Minnameier bei den Gemeindewerken. Er begann seinen Dienst im März 1977 als junger Elektriker. 1982 legte er erfolgreich die Meisterprüfung im Elektrohandwerk ab. Seit Januar 1998 fungierte er als verantwortlicher Elektromeister der Gemeindewerke. Dabei konnte er die Weiterentwicklung der Aufgabenfelder bei den Gemeindewerken, die als zuverlässiger Partner vor Ort im Bereich der Daseinsvorsorge agieren, aktiv begleiten.   


Reiner Engl war seit April 2001 und damit 20 Jahre als Hausmeister für die Grundschule Großschwarzenlohe und die Waldhalle im Einsatz. Für die Schulfamilie und die Hallennutzer war er damit vor Ort der erste Ansprechpartner und Integrationsfigur der Gemeinde. Helga Siga kam 1980 zum Markt Wendelstein. Knapp 40 Jahre arbeitete sie im Einwohnermelde- und Passamt (Bürgerbüro) im Alten Rathaus. Sie hatte dadurch sehr viele Bürger-Kontakte und bekam den Wandel in der Gesellschaft und Digitalisierung mit.


Bürgermeister Werner Langhans bedankte sich bei den vier langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einem Präsent. Für die Zukunft wünschte er, ebenso wie Werkevorstand Mattias Dollinger, den Ruheständlern alles Gute und viel Gesundheit. Den guten Wünschen schloss sich Personalratsvorsitzender Udo Mauckner an.


MA-Verabschiedung-Siga-Engl-Scherzer-Minnameier-Nov21-IMG_0002

Bürgermeister Werner Langhans (links), Werkevorstand Matthias Dollinger (Zweiter von rechts) und Personalratsvorsitzender Udo Mauckner (Vierter von links) verabschiedeten Gerhard Scherzer, Jürgen Minnameier, Helga Siga und Reiner Engl in den Ruhestand (von links nach rechts).




Mein Wendelstein.

Mein Wasser.



Ihr Partner vor Ort.

Zahlen und Fakten.



users@2x37 Mitarbeiter

unternehmen@2xDienstgebäude