Ihr Hausanschluss

Der Grundstücksanschluss beginnt an der Abzweigstelle der Versorgungsleitung und endet an der Wasseruhr.

Soweit sich der Grundstückanschluss im öffentlichen Straßengrund befindet (i. d. Regel bis zur Grundstücksgrenze), unterliegt der Erstattungsaufwand für die Herstellung, Anschaffung, Verbesserung, Erneuerung, Veränderung, Beseitigung und Unterhalt den Gemeindewerken Wendelstein.

Der Grundstückseigentümer haftet für den Bereich des Grundstücksanschlusses ab der Grundstücksgrenze bis zur Übergabestelle.

Die anfallenden Kosten (Herstellung, Anschaffung, Verbesserung, Erneuerung, Veränderung, Beseitigung, Unterhalt) sind in diesem Bereich vom Grundstückseigentümer zu erstatten.

Möchten Sie Ihren Hausanschluss beantragen oder ändern?

Hier finden Sie ebenfalls das Zählerentfernungsblatt und den Antrag auf Bauwasser.

Dann klicken Sie hier:



Porträt Arztenhofer
Ihre Ansprechpartnerin
Anja Arztenhofer
Wassermeisterin


Mein Wendelstein.

Mein Wasser.



Trinkwasserqualität genießen.

Zahlen und Fakten.



users(1) 15.966
Einwohnerzahl Wendelsteins

water-tap-2(1) 10.251
von der Gemeindewerken versorgt